Jerusalem musikalisch (2)- Das "Hebrew Music Museum"

Aktualisiert: 5. Sept 2019


Widderhorn_Shofar

Unbezahlte Werbung


Heute möchte ich Euch das "Hebrew Music Museum" näher vorstellen. Es ist ein interaktives Museum, in dem man sich mit Hilfe eines virtuellen Guide "Grandpa Levi" oder mit einer persönlichen Führung auf eine musikalische Reise begeben kann. Für die Virtuelle Führung stellt das Museum ein Tablet zur Verfügung gestellt.


Die Ausstellung zeigt Musikinstrumente aus verschiedenen musikalischen Epochen und Regionen. Das Museum ist in sieben verschiedenen Räumen gegliedert, die sich in der Gestaltung an den Regionen orientieren, aus denen die Instrumente stammen.


Diese sind: Marokko und Andalusien, Zentralasien, Balkan, restliches Afrika und Jemen, übriges Europa Syrien und Irak. und es gibt die "Hebrew Hall", in der es unter anderem einen 3D-Film zu sehen gibt.


In manchen Räumen kann man Musikinstrumente ausprobieren oder das Wissen mittels virtueller Spiele erweitern bzw. vertiefen.


Die Homepage des Museum beinhaltet auch eine virtuelle Tour, sodass man bereits vorab ei


nen ersten Eindruck gewinnen kann und ich bin überzeugt, dass es bei jedem die Neugier weckt. Vielleicht habt Ihr die Gelegenheit es zu besuchen. Ich würde mich sehr für Euch freuen.


Die Adresse lautet:


Yoel Moshe Salomon Street 10 Nahalat Shiva, Jerusalem


Das Museum ist auch in den Social Media vertreten:


https://www.instagram.com/hebrew_music_museum/


https://www.facebook.com/musicMuseumJerusalem




#milimari #milimariunterwegs #israel #jerusalem #musik

#jerusalemmusikalisch #musikmuseum #hebrewmusicmuseum #musiclover #music #makinggoodmemories #wonderfulpeople #mustsee #travelling #holidays #traveltojerusalem #museumlover #urlaubinisrael




© 2018 by  Milimari.